Dienstag, 9. Februar 2016

Aus Eins wird Zwei. From one becomes two.

Hallo,

ich bastele zur Zeit total gerne mit den stiched hearts von MFT. Wenn ich das Herz ausgestanzt habe, bleibt der Hintergrund oder das Herz übrig. Je nach dem...
Die Überlegung heute war beide Teile zu verbasteln - zwei Karten zu kreieren.

Hello,

this days to craft with the stiched hearts from MFT is a pleasure. After I die cut the heart, the background or the heart is left over. It depends...
The idea of today is to craft with both parts - to create two cards.





Die linke Karte ist im CAS Style. Mal was Neues für mich. Ich mag es einfach, aber so ganz ohne viel Farbe und Steinchen, war doch ungewohnt. Letztenendes habe ich das happy mit dem Wink of Stella Brush übergemalt. Ein Glitzern, was für mich den letzten Schliff ausgemacht hat!

The left card is CAS style. Something new for me. I like it simple, but so simple without much colors or some shimmering stones is unsual for me. Finally I painted the happy with Wink of Stella Brush. Something shimmering for the finishing touch!


Beide Karten sind für das aktuelle Challange


 
 


 und zusätzlich noch eine Karte für das aktuelle Stempelküche Challenge,
weil es mehr CAS ist als die andere Karte :)




















Die zweite Karte habe ich für das aktuelle gemacht

The second card I crafted for the
 







Herzen sind überall gefragt ;) und sie in Karten zu verarbeiten macht richtig Spaß.
Schöne Zeit Euch!
Jenni 

 
Hearts are much asked everywhere ;) and to craft with them is always fun.
Have a good time!
Jenni 

Kommentare:

  1. Ja, das kenne ich, nicht doch noch irgendwo was hinzuklecksen oder etwas kleines aufzukleben. Es einfach so zu lassen, wie es ist. Ich finde, das ist dir jedoch super gelungen (und stitched-irgendwas Dies gehen immer ;) )
    Vielen Dank für die Teilnahme an der dp Kartenchallenge!
    LG
    Reni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Reni, interessant wie CAS eine Herausforderung sein kann, da ja einfach nicht viel Arbeit benötigt... :). Freue mich über euer Challenge und die Teilnahme.
      LG zurück Jenni

      Löschen
  2. Schön farbenfroh sind deine Karten mit dem Konfettipapier! Danke fürs Mitspielen bei der Stempelküche-Challenge! LG Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, habe gerne mitgemacht. Die Konfettis sind selber gestempelt... Freue mich auf den nächsten Challenge!

      Löschen
  3. Zwei ganz tolle, fröhliche Karten hast du mit wenig Material aber viel Esprit zusammengezaubert. Mir gefallen beide gut. Vielen Dank fürs Mitmachen bei der Stempelküche-Challenge.

    AntwortenLöschen